Spindelmäher im Check

Gardena Comfort 400 C
Gardena Comfort 400 C
Gardena Akku Li 380
Gardena Akku Li 380
AL-KO Soft Touch 2.8 HM Classic
AL-KO Soft Touch 2.8 HM Classic
Gardena Elektro 380 EC
Gardena Elektro 380 EC
Brill RazorCut Premium 33
Brill RazorCut Premium 33
WOLF TT 300S
WOLF TT 300S
Fiskars Momentum
Fiskars Momentum
Einhell BG-HM 40
Fiskars Momentum

Spindelmäher Vergleich

Nun zu meinem Spindelmäher Vergleich. Wie auf der Startseite schon erwähnt, ist es gar nicht so einfach, das ideale Produkt für den allgemeinen Hausgebrauch zu finden. Deshalb ist es sehr wichtig – neben meinem Vergleich, vor dem Kauf eines Spindelmähers einmal einen Blick auf den einen oder anderen Spindelmäher Test zu werfen. Mein Vergleich umfasst 8 Produkte, welche von mir verglichen wurden. Es handelt sich hierbei um verschiedene Spindelmäher namhafter Marken, von kleinen bis zu sehr großen Herstellern ist eigentlich alles dabei. Die verschiedenen Produkte sind der Reihe nach aufgelistet und folgen in ihrem Aufbau immer dem gleichen Prinzip. Als erstes wird den jeweiligen Spindelmäher-Bericht immer eine kleine Einleitung eröffnen. Das bedeutet, dass hier das Produkt erst einmal vorgestellt, also namentlich benannt wird. Außerdem wird hier natürlich auch immer der Hersteller erst einmal genannt werden. Im Anschluss werden bei jedem Produkt die eigentlichen Produktmerkmale jedes einzelnen Spindelmähers vorgestellt. Hierzu gehören verschiedene Eigenschaften, wie beispielsweise die Größe, für welche Rasenfläche er geeignet ist, wie schwer der Spindelmäher ist oder wie viele Messer er hat. Natürlich gehören hier auch die Angaben dazu, ob das Modell handbetrieben oder motorbetrieben läuft. Anschließend wird ganz konkret auf einige Punkte eingegangen, die mir beim Spindelmäher Vergleich aufgefallen sind. Das führt natürlich direkt zur Auflistung der Vor- und Nachteile eines jeden Modells. Was ist gut, was schlecht? Was funktioniert überhaupt nicht? Was ist lobend zu erwähnen?

spindelrasenmaeher-test

Nach diesen Beobachtungen werden die Vor- und Nachteile des Geräts noch einmal ganz konkret untereinander zusammenfassend aufgelistet. So können Sie auf einen Blick sehen, welche Schwächen und Stärken das Gerät hat. Damit lassen sich auch die Spindelmäher untereinander leichter vergleichen. So können Sie sich ein profundes Wissen darüber aneignen, welche Eigenschaften bei einem Spindelmäher wichtig sind. Auch kann man sich so erst einmal selbst darüber klar werden, was für Eigenschaften man bei so einem Gerät überhaupt haben möchte, was man unbedingt braucht, was einem nicht so wichtig erscheint oder auf welche Eigenschaften man keinesfalls verzichten kann.

Nach der Auflistung erfolgt noch einmal eine kurze Zusammenfassung, also der eigentliche Produktbericht mit einer Tendenz zum eher guten oder eher schlechten Abschneiden des Spindelmähers. Im Anschluss wird als letztes eine Bewertung aufgeführt, die wie folgt aussieht. Für die drei Eigenschaften Verarbeitung und Qualität, Handling sowie das Schnittbild werden Punkte vergeben. Maximal sind 5 Punkte möglich. Diese Kriterien sind zwecks Vergleichbarkeit bei allen Modellen dieselben.

Am Ende des Produktvergleichs findet sich noch einmal eine Tabelle, in der dann konkrete Eigenschaften noch einmal aufgelistet sind. So können Sie vor dem Kauf eines Geräts ganz leicht den Überblick über die verschiedenen Produktmerkmale von Spindelmähern gewinnen. Anschließend verfügen Sie über einige Grundkenntnisse dieser Produkte, damit Ihnen der Kauf leichter fällt beziehungsweise dass Sie wissen, ob so ein Gerät für Sie überhaupt in Frage kommt.

Damit Sie anschließend mit Ihrem Gerät auch zufrieden sind ist es also wichtig, sich erst zu informieren und dann zu kaufen. So ersparen Sie sich aufwendiges Tingeln durch Märkte oder Werkstätten, so können Sie ganz bequem von zu Hause aus sehen, welche Marken oder Produkte Sie ansprechen oder auch nicht. Im Anschluss kann man ja immer noch losgehen und das Gerät persönlich anschauen. Aber immerhin kann dieser Spindelmäher Vergleich Ihnen helfen, eine Vorauswahl zu treffen.